Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
Niederlassung Hannover
Schweißtechnik - WeiterbildungschweißenSchweißtechnik Indrustrie

Fachkraft Schienentechnik (FaSt)



Fachkraft Schienentechnik (FaSt)

Teilnehmer

Qualifizierte Mitarbeiter der DB Netz AG oder entsprechende Mitarbeiter von zugelassenen Fachfirmen und Ingenieurbüros für die Schienentechnik Überwachung.


Inhalte

Theorie und Praxis

Grundlagen der Schweißtechnik

Allgemeine technische Grundlagen, Schweißprozesse und Ausrüstung, Werkstoffe und Ihr Verhalten beim Schweißen


Oberbauschweißtechnik

Einführung und Überblick in die Tätigkeiten des Oberbauschweißens, Brennschneiden an Schienen, Herstellung und Instandhaltung von Isolierstößen, Schweißverfahren RA, OEA, OEA-MF, OEV, OEV-MF, OAS an Vignolschienen, Instandsetzung durch Auftragschweißen


Herstellung lückenloser Gleise und Weichen

Physikalische Grundlagen, technische Grundlagen, Verantwortlichkeiten bei der Durchführung


Schienenbearbeitung

Grundlagen Schienenbearbeitung, Schienenbearbeitungsverfahren, Technologie und Einsatzbereiche, Mess,- und Prüfverfahren zur Qualitätssicherung, Schienenbearbeitung an Weichen, Fehler aus der Schienenbearbeitung, Aufgaben des QÜS, vertragliche Rahmenbedingungen


Zerstörungsfreie Prüfung

Schienenfehler und Regelwerk, ZfP- Sichtprüfung, Wirbelstromprüfung, Magnetpulverprüfung, Farbeindringverfahren, Streuflussprüfsystem RSCM, Ultraschallprüfung


Hinweis

Nachweis besonderer Eingangsvoraussetzungen zur Teilnahme am Lehrgang sind nach Ril 046.2252 vorzulegen.



  Alle Termine

Kein passender Termin dabei?

Kontaktieren Sie uns, wir finden sicher etwas Passendes.

Überblick

  • Präsenz
  • 72 bis 81 Tage
  • Prüfung
  • 9.627,10 €
Alle Termine ansehen

Ansprechpartner

SLV Hannover