Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
Niederlassung Hannover
Schweißtechnik - WeiterbildungschweißenSchweißtechnik Indrustrie

Oberbauschweißtechnik



Fachkraft Schienentechnik (FaSt) Modul 2 (Ril 046.2252)

Teilnehmer

Personale für Oberbauschweißtechnik Fachkraft Schienentechnik


Zugangsvoraussetzungen

An dieser Ausbildung können Mitarbeitende der DB Netz AG und Dritte mit folgenden nachweislich vorhandenen Qualifikationen teilnehmen:
• ZfP-Prüfer Oberbau (Qualifikation als VT-Prüfer und zusätzlich in einem Hauptprüfverfahren (UT-O / MT-O) gem. Ril 826.3000A01)
• Fahrbahnmechaniker (Ril 046.2703, ab 01.01.2008) mit Berufserfahrung als Fahrbahnmechaniker in der Instandhaltung von Gleisen und Weichen von einem Jahr
• Meister Fahrbahn DB/DR (Altausbildungen bis 1994)
• Gleisbaumeister / Industriemeister Gleisbau (Extern) mit Berufserfahrung als Gleisbaumeister / Industriemeister Gleisbau in der Instandhaltung von Gleisen und Weichen von 3 Jahren
• Fachbauüberwacher Oberbau (Ril 046.2752)
• Bauüberwacher Bahn Oberbau / Konstruktiver Ingenieurbau (Ril 046.2753)
• Bezirksleiter Oberbau (Ril 046.2850)
• Schweißfachmann / Schweißtechniker (nach DVS / IIW) mit Qualifikation AS
• Erfahrene Schweißer AS und E Klasse 1 mit einer erfolgreich abgelegten Abschlussprüfung in einem Ausbildungsberuf und mindestens 4 Jahren Berufserfahrung im Schweißverfahren EA sowie in der Instandhaltung von Gleisen und Weichen
• Erfahrene Schweißer AS und E Klasse 1 mit mindestens 6 Jahren Berufserfahrung im Schweißverfahren EA sowie in der Instandhaltung von Gleisen und Weichen
• Werkpolier Gleisbau (Werkpolier im Tiefbau der Bauindustrie mit Spezialisierung Gleisbau) mit nachweislich einer Erfahrungszeit als Werkpolier im Oberbau von mindestens vier Jahren


Inhalte

In diesem Ausbildungsmodul 2 zur Fachkraft Schienentechnik erlernen Sie grundlegende Zusammenhänge über Prozesse und Arbeitsorganisation in einem Oberbauschweißbetrieb
• Brennschneiden an Schienen
• die bei der DB Netz AG verwendeten Schweißverfahren
• das Herstellen und Instandsetzen von Isolierstößen
• Instandsetzungsmaßnahmen an Oberbauteilen mit Hilfe des Lichtbogen-Auftragschweißens und
• Abnahme von Oberbauschweißarbeiten.
Dabei werden Ihnen in praktischen Übungen die Schweißverfahren sowie die Vorgehensweise bei einer Abnahme von Oberbauschweißarbeiten nähergebracht.


Lehrgangsabschluss

Teilnahmebescheinigung



  Alle Termine

Kein passender Termin dabei?

Kontaktieren Sie uns, wir finden sicher etwas Passendes.

Ansprechpartner

SLV Hannover